....

Vieles im Leben kann man lernen. Sprachen, Fertigkeiten, Bildungswissen. Vieles im Leben kann man ebenso trainieren und so im Laufe der Zeit verfeinern und verbessern. Doch manches wird einem schon in die Wiege gelegt. Gerade was mediale Fähigkeiten anbelangt.

Natürlich kann man zum Beispiel das Kartenlegen erlernen. Man kann die Bedeutung der Symbole lernen und die komplizierten Beziehungen der Karten zueinander. Doch die innerste Bedeutung der Beziehungsmuster zu durchschauen ist ohne jahrelange intensive Beschäftigung kaum möglich. Dazu braucht es einen ausgeprägten "sechsten Sinn". Diesen kann man mit der Zeit und unendlich viel Geduld zwar trainieren und verbessern. Aber sogenannte Top-Medien tragen diesen 6. Sinn schon seit ihrer Geburt in sich. Es ist nichts das sie erlernen mussten - es ist ein Geschenk der Natur, und meist lernen sie in der Kindheit zu verstehen, dass sie anders sind als ihre Mitmenschen.


Man sieht einem Topmedium seine Fähigkeiten nicht unbedingt an. Sie sehen aus wie Du und ich. Nur manchmal, wenn man sie näher kennt, spürt man in manchen Situationen, dass sie ein drittes Auge haben. Manche Menschen finden das unheimlich. Dabei ist dieser sechste Sinn ein wunderbares Geschenk. Nicht nur für den beschenkten Menschen selber, sondern auch für seine Umwelt. Denn während esoterisch interessierte Menschen sich mit viel Geduld bemühen einen sechsten Sinn wenigstens ansatzweise zu entwickeln, zu erlernen und zu verfeinern, beschränken Topmedien ihr Lernen darauf, ihre Fähigkeiten zum Vorteil anderer Menschen einzusetzen.

So werden Sie sehen, dass eine Beratung mit einem unserer Topmedien vorallem dazu da ist, Ihnen auf Ihrem Lebensweg zu helfen.









Kartenlegen Index - Kartenlegen, hellsehen, wahrsagen und persönliche Zukunftsprognosen am Telefon